Sonntag, Juli 14Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Skoda-Fahrer begeht Verkehrsunfallflucht

Bereits am Sonntag (11.02.2024), gegen 21:25 Uhr , ereignete sich auf der Kaiserstraße in Höhe der Kreuzung Sertürnerstraße in Hameln ein Verkehrsunfall. Der 20-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades befuhr die Kaiserstraße in Hameln in Richtung Bahnhof. Nach jetzigen Erkenntnissen überquerte der Fahrer eines silbernen Skoda Fabia mit HM-Kennzeichen die Kaiserstraße zeitgleich aus der Sertürnerstraße kommend und kollidierte mit dem vorfahrtsberechtigten 20-jährigen aus Hameln. Der Hamelner stürzte dabei mit seinem Kleinkraftrad und wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Skoda Fabia entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. In dem Skoda sollen sich drei Personen befunden haben. Eine sofortige Fahndung der Einsatzkräfte der Polizei verlief ohne Erfolg.

Die Polizei Hameln bittet Personen, die Angaben zum Sachverhalt tätigen können, sich telefonisch unter der Rufnummer 05151-933-222 zu melden.

Foto: oh/Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden