Sonntag, Februar 25Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Konzert: Dezibel – Tribute to AC/DC

Am 16. März wird es laut in der Sumpfblume!

Am 16. März wird es laut in der Sumpfblume!

„Wenn man die Augen schließt, soll man sich nicht mehr ganz sicher sein, wen man vor sich hat“, sagt Sänger Andreas Friebe mit einem Augenzwinkern. Der authentische Sound ihrer australischen Vorbilder liegt den fünf Musikern, die Ihr Hauptquartier in Hildesheim haben besonders am Herzen. „Wir haben zwei Jahre lang am Sound getüftelt“, berichtet Gitarrist Jörg Wüstemann. „Das war viel Arbeit, hat aber auch viel Spaß gemacht. Und gelernt haben wir dabei eine ganze Menge.“ Aber nicht nur der Sound ist den Musikern wichtig, denn der Konzertbesuch soll für die Zuschauer ein Erlebnis sein. So bekommt man bei einer DEZIBEL Show funkelnde Rauchschwaden und zuckende Blitze geboten, die Höllenglocken ertönen genauso wie die Kanonenschläge zum großen Finale. „Wir haben uns bewusst dafür entscheiden, dass wir keine Kostüme tragen, sondern die Musik in den Vordergrund stellen“, sagt Gitarrist Sebastian Friebe. „Ich bin Sebastian und nicht Angus, er ist mein großes Idol und
ich verehre sein Gitarrenspiel, aber eine Schuluniform muss ich dafür nicht tragen.“ An weiteren visuellen Effekten und Showgimmicks arbeitet die Band aber weiterhin und will die Show stetig weiterentwickeln.

„Bei uns sollen alle auf Ihre Kosten kommen. Wir spielen die großen Hits und die Klassiker aber suchen auch immer Songs raus, die meist nur eingefleischte Fans kennen. Die freuen sich aber umso mehr, weil man solche Songs selbst bei AC/DC Shows nicht zu hören bekommt“, berichtet Schlagzeuger Kay Paulus. „Alle sollen eine großartige Zeit haben und mit uns zusammen eine riesige AC/DC Party feiern!“ Dass es jetzt in die Sumpfblume nach Hameln geht, freut die Jungs ganz besonders, da der Club schon lange auf der Wunschliste steht. „Wir haben mal eine Liste angelegt, auf der die Clubs der Region stehen, in denen wir unbedingt spielen möchten. Die Sumpfblume in Hameln steht da sehr weit oben“, erklärt Bassist Felix Busche. „Es ist immer ein richtig gutes Gefühl, wenn solche Träume in Erfüllung gehen. Und die Sumpfblume ist einer dieser Träume.“ Wenn Dezibel die Bühne betreten, heißt es AC/DC Pur!
Selbst davon überzeugen kann man sich am 16.03.2024. Tickets unter: www.sumpfblume.de

Foto: oh/Veranstalter