Sonntag, Juli 21Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Stadtbücherei Hameln startet mit japanischem Erzähltheater in das neue Jahr

Die Stadtbücherei Hameln lädt am 19. Januar 2024 um 16 Uhr zu einer Winterveranstaltung für Kinder ab 2 Jahren ein.

Die Stadtbücherei Hameln lädt am 19. Januar 2024 

um 16 Uhr zu einer Winterveranstaltung für Kinder ab 2 Jahren ein.

„Den Winter erleben mit Emma und Paul“ ist eine spannende Geschichte, die erstmals als japanisches Erzähltheater Kamishibai präsentiert wird und mit Winterliedern sowie unterhaltsamen Spiel- und Bastelaktionen begleitet wird. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Wie können kleine Kinder die schönen Seiten des Winters kennenlernen, auch wenn es draußen nicht schneit? Natürlich mit Hilfe einer Geschichte. Daher bietet die Stadtbücherei am 19. Januar 2024 um 16 Uhr eine ganz besondere Winterstunde an. Unter dem Motto „Den Winter erleben mit Emma und Paul“ tauchen die Kleinen in eine Geschichte ein, in der Schlittenfahren, Schneemannbauen und ein zauberhafter Schneetag im Mittelpunkt stehen.

Die Veranstaltung richtet sich an Kinder ab 2 Jahren. Für kleine Kinder gibt es kaum etwas Schöneres, als Geschichten zu entdecken. Die Stadtbücherei Hameln wird daher zukünftig regelmäßig das japanische Erzähltheater Kamishibai anbieten. Dieses einzigartige Erlebnis ermöglicht es Kindern, durch große, bunte Bilder aktiv in spannende Geschichten einzutauchen. Kamishibai – Ein neues Angebot auch zum Ausleihen Mitarbeitende in pädagogischen Einrichtungen oder andere in der Leseförderung tätige Personen können Bildkartensets und das Kamishibai-Erzähltheater auch ab sofort in der Stadtbücherei ausleihen.
Details zu den verfügbaren Bildkartengeschichten finden sich auf der Stadtbücherei-Website unter dem Suchbegriff „Kamishibai“. Bei weiteren Fragen steht das Team der Stadtbücherei gerne unter der Telefonnummer 05151-2021397 sowie der E-Mail stadtbuecherei@hameln.de zur Verfügung.

Foto: oh/Stadt Hameln