Mittwoch, April 17Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag/Zentrale Veranstaltung am Münster

Die Botschaft des Volkstrauertages könnte nicht aktueller sein:nie wieder Krieg, nie wieder Gewalt.

Die Botschaft des Volkstrauertages könnte nicht aktueller sein:

nie wieder Krieg, nie wieder Gewalt.
Wir erinnern an diesem Gedenktag an alle Opfer unabhängig ihrer Herkunft. Zugleich ist dieser Tag ein Aufruf zu Versöhnung, Verständigung und Frieden – auch wenn der Frieden gerade weit entfernt scheint.
Der Volkstrauertag ist ein Tag mit Blick zurück und nach vorn, indem sowohl die Geschehnisse der jüngeren Geschichte und der Gegenwart in das Gedenken einbezogen werden.
Anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 19. November, lädt die Stadt Hameln gemeinsam mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. zu Gedenkfeiern ein. Nach dem Gottesdienst um 10 Uhr im Münster St. Bonifatius beginnt die zentrale Gedenkfeier um 11.30 Uhr vor dem Ehrenmal hinter der Münsterkirche statt. Oberbürgermeister Claudio Griese hält eine Ansprache. Schülerinnen und Schüler der Berufsfachoberschule der Elisabeth-Selbert-Schule wirken an der Feierstunde mit. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Posaunenchor der Martin-Luther-Gemeinde.

In den Ortschaften sind Gedenkfeiern und Kranzniederlegungen zu folgenden Zeiten vorgesehen:

Afferde:            11.15 Uhr am Ehrenmal
Halvestorf:       11.00 Uhr Friedhofskapelle
Hastenbeck:    10.00 Uhr Kranzniederlegung am Friedhof, 11.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche
Haverbeck:      10.30 Uhr Gottesdienst, 11.30 Uhr Kriegerdenkmal an der Dorfstraße
Hilligsfeld:       10.30 Uhr Gottesdienst, anschließend Kranzniederlegung in Groß Hilligsfeld, danach in Klein Hilligsfeld
Holtensen:      11.00 Uhr am Ehrenmal
Unsen:             10.30 Uhr am Ehrenmal
Welliehausen: 10.00 Uhr am Ehrenmal
Klein Berkel:    10.15 Uhr am Ehrenmal an der Schulstraße
Tündern:          10.30 Uhr Gottesdienst, ca. 11.15 Uhr Gedenkfeier mit Kranzniederlegung am      Ehrenmal an der Kirche
Wehrbergen:    11.30 Uhr am Ehrenmal auf dem Friedhof
Rohrsen:          10.00 Uhr Treffen am Dorfgemeinschaftshaus, 10.15 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal, 10.30 Uhr Gottesdienst in der Rohrsener Kapelle

Foto: oh/Adobe Stock