Sonntag, Juni 23Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

10 Jahre Schnullerbaum – das muss gefeiert werden!

Seit mittlerweile 10 Jahren können Kinder dem Schnullerbaum vor dem Gesundheitsamt Hameln ihre geliebten Schnuller und Nuckelflaschen anver-trauen. Das Jubiläum soll am Freitag, den 7. Juni 2024, von 15 bis 17 Uhr gefeiert werden.

Schnuller beruhigen Kinder und durch das Nuckeln wird Stress abgebaut. Wird aber der Schnuller über das 2. Lebensjahr hinaus benutzt, kann es zu Zahn-, Kiefer- und Zungenfehlstellungen kommen. Daraus resultieren häufig Sprachauffälligkeiten, die durch eine logopädische Behandlung reguliert werden müssen. 

Auch die Nuckelflasche oder Schnabeltassen, welche in vielen Familien auch für den Durst zwischendurch oder als Einschlafhilfe genutzt werden, bergen gesundheitliche Risiken. Beim Trinken von Saftschorle oder gesüßtem Tee aus den Fläschchen ist die Gefahr der Nuckelkaries hoch, da die Kinderzähne permanent mit zuckerreicher Flüssigkeit umspült werden. Grundsätzlich wird empfohlen, ausschließlich Wasser und ungesüßte Tees als Durstlöscher zu nutzen. Saft(-schorlen) und süße Tees sind vielmehr Süßigkeiten und sollten auch entsprechend dosiert werden. 

In einer entspannten und spielerischen Atmosphäre dürfen Kinder am 7. Juni, zusammen mit der Schnullerfee, ihre Schnuller/Nuckel-Flaschen in dem Schnuller-Apfelbaum auf dem Grundstück des Gesundheitsamtes Hameln aufhängen. Dort kann, wenn nötig, der geliebte Schnuller / das geliebte Fläschchen jederzeit besucht werden. Da der Abschied viel Überwindung kosten kann, hat die Schnullerfee auch ein kleines Geschenk als Trostpflas-ter für die Kinder parat. 

Zur Jubiläumsfeier können sich Kinder und Familien in diesem Jahr noch durch weitere tolle Angebote vom Abschiedsmoment ablenken. Toni Clowni und der Luftballonzoo sowie Tanjas Profi-Kinderschminken werden 

den Kindern wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Für die Erwachsenen steht das Team der Kinder- und Jugendzahnpflege Hameln-Pyrmont mit nützlichen und alltagstauglichen Informationen rund um die Zahngesundheit bereit. Außerdem können sie an einem Zahnquiz teilnehmen, bei dem es 3×4 Karten für die Freilichtbühne Osterwald zu gewinnen gibt. 

Wer am Jubiläumstag nicht dabei sein kann, aber trotzdem Schnuller oder Nuckelflasche verabschieden möchte, kann sich montags bis donnerstags in der Zeit von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr an das Team der Kinder- und Jugendzahnpflege wenden und gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen den Schnul-lerbaum behängen (Kontakt: Frau Runge; Tel.: 05151 903 5310). 

Foto: Landkreis Hameln-Pyrmont