Donnerstag, Juli 25Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Dressurturnier des Pyrmonter Reitervereins e. V. erfordert veränderte Verkehrsführung

Aus Anlass der Durchführung des Dressurturniers des Pyrmonter Reiterverein e. V. am 13.04.2024 wird für die freie Strecke der K 40 ab der Emmerbrücke in Thal bis einschließlich der Eisenbahnüberführung in Löwensen eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet. 

Um die Durchfahrt von Fahrzeugen der Notdienste bei Bedarf im Beidrichtungsverkehr zu gewährleisten, wird vor der Eisenbahnüberführung in Richtung der Straße Im Unterdorf ein beidseitiges Haltverbot bis zur Einmündung der Straße im Unterdorf eingerichtet. Zudem wird ab der Eisenbahnüberführung in Richtung der Ortschaft Thal auf der östlichen Straßenseite ein einseitiges Haltverbot bis zur Höhe des Gebäudes In der Marsch 22 eingerichtet.

Die Maßnahmen sollen einen geordneten Verkehrsfluss am Veranstaltungsgelände sichern sowie die Zufahrt für Fahrzeuge des Rettungsdienstes und der Polizei gewährleisten.

Foto: AdobeStock