Donnerstag, Juli 25Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Die Theater-AG des VIKILU präsentiert Dracula

Die Theater-AG des VIKILU präsentiert Dracula auf der Bühne der Sumpfblume Hameln.

Die Theater-AG des Viktoria-Luise-Gymnasiums meldet sich auf der Bühne der Sumpfblume zurück!

Am 05. und 07. März 2024, 19 Uhr laden wir das Publikum ein, den englischen Geschäftsmann Jonathan Harker mit auf seiner Reise ins schaurige Transsilvanien zu begleiten. DRACULA in einer gekürzten und modernisierten, aber nicht
weniger gruseligen Adaption wird – Versprochen! – die gesamte Sumpfblume einnehmen. Harker, welcher der Karriere wegen den Grafen Dracula auf seinem Schloss besuchen muss, lässt Verlobte und Freunde in England zurück. Doch während es auf dem Schloss für den jungen Anwalt zunehmend unheimlicher wird, geraten auch in England die Dinge auf übersterbliche Abwege. Irre werden zunehmend irrer, Post von Harker immer kryptischer, Sorgen immer größer und der eigene Aufenthaltsort immer gefährlicher. Werte wie Vertrauen Wahrheit oder Liebe werden plötzlich brutal hinterfragt, auf die Probe gestellt oder fallengelassen. Kann der herbeigeeilte Professor für Vampirismus, Abraham van Helsing, helfen, bevor es zu spät ist? Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

Wann: Di 05.03. und DO 07.03. – SAAL | 19 Uhr | Eintritt frei
Wo: Sumpfblume GmbH ,Am Stockhof 2a ,31785 Hameln
Mehr unter: www.sumpfblume.de

Foto: oh/Veranstalter