Sonntag, Februar 25Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Digitale Klassenzimmer für 38 Schulen im Landkreis Hameln-Pyrmont

Digitale Klassenzimmer für 38 Schulen im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Bereits im letzten Jahr fiel der Startschuss 

für ein digitales Großprojekt im Landkreis Hameln-Pyrmont, das sich nun nach Ausschreibung und Beschaffung in der Umsetzungsphase befindet.

Insgesamt werden 38 Schulen in Hameln, Bad Münder, Coppenbrügge und Salzhemmendorf mit sog. E-Screens, also interaktiven Displays, ausgestattet. Für rund 2.000 Lehrerinnen und Lehrer sowie 17.000 Schülerinnen und Schüler in Grund-, allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen im Landkreis Hameln-Pyrmont bedeutet das die Nutzung digitaler Medien von der Einschulung bis zum Abitur bzw. bis zur Ausbildung.

„Die Ha-Py Schul-IT hat dabei insbesondere die Aufgabe, eine zentrale und möglichst standardisierte digitale Bildungsinfrastruktur für die Schulen zu schaffen und zu etablieren.  Außerdem gewährleisten wir den administrativen Support der vorhandenen technischen Bildungsinfrastruktur und optimieren die bestehenden“, erklärt Steven Krüger, Leiter des Eigenbetriebes „Ha-Py Schul-IT“, der 2022 gegründet wurde. Die großflächige Einführung von mehr als 800 interaktiven Tafeln in 38 Schulen wird das tägliche Lernen und Arbeiten spürbar verändern und damit die Digitalisierung in der deutschen Schullandschaft fortschreiben.

„Mit dem Wechsel von der Kreidetafel zum interaktiven Display kommen wir dem Ziel ‚Digitale Klassenzimmer‘ im Landkreis Hameln-Pyrmont einen großen Schritt näher“, freut sich Landrat Dirk Adomat, der sich die neue Technik in Bad Münder angesehen hat. Aktuell werden die Klassenräume der KGS Bad Münder mit E-Screens ausgestattet. Von den 38 Schulen sind inzwischen 8 Grundschulen mit den neuen interaktiven, digitalen Tafeln ausgestattet worden. Möglich wird diese Ausstattung auch dank der Mittel aus dem Digitalpakt Schule, mit dem die digitale Infrastruktur in den Schulen verbessert werden soll.

Foto: oh/Landkreis Hameln-Pyrmont