Sonntag, Februar 25Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Kooperationspartner für die Ehrenamtskarte gesucht

In Niedersachsen sind 3,2 Millionen Menschenfreiwillig für das Gemeinwohl tätig.

Sie leisten damit einen unverzichtbaren Beitrag für den Zusammenhalt und tragen zu  einem lebenswerten Niedersachsen bei. Auch in Bad Pyrmont ist das Ehrenamt auf vielen Ebenen unverzichtbarer Bestandteil der Solidargemeinschaft. Dieser Einsatz ist unbezahlbar und verdient Anerkennung sowie höchsten Respekt.

Mit der länderübergreifenden Ehrenamtskarte Niedersachsen/Bremen wird denjenigen etwas zurückgegeben, die sich in besonderer Weise für den Nächsten einsetzen. Dies kann ein reduzierter Eintrittspreis zu einer sportlichen, kulturellen, sozialen Veranstaltung oder auch ein Nachlass für die Anmeldung zum Führerschein, zum Abschluss einer Versicherung, im gastronomischen Angebot, Fitnessstudio, für Sport- und Freizeiteinrichtungen oder Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln sein. Die Palette der Möglichkeiten ist dabei groß…

Wir möchten das in Bad Pyrmont vorhandene Angebot an Vergünstigungen für Ehrenamtliche in unserer Stadt gern erweitern und wenden uns hiermit an die Pyrmonter Gewerbetreibenden. Können Sie sich vorstellen, die Ehrenamtlichen als Kooperationspartner/in zu unterstützen?
Dann wenden Sie sich bitte an die Stadt Bad Pyrmont, Sabine Jösten, e-mail: s.joesten@stadt-pyrmont.de oder telefonisch unter 05281/949302.

Foto: oh/Adobe Stock