Freitag, Februar 23Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Die Udo Jürgens-Story am 13.01.24 in der Rattenfänger-Halle

Tribute-Show „Die Udo Jürgens Story – Sein Leben, seine Liebe, seine Musik“

Von Oktober 2023 bis Mai 2024

geht die Tribute-Show „Die Udo Jürgens Story – Sein Leben, seine Liebe, seine Musik“ auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Auch der Rattenfänger-Halle stattet die Show einen Besuch ab. Am Samstag, 13. Januar, um 20 Uhr, können die Zuschauer in die Welt des2014 verstorbenen Sängers eintauchen. Tickets sind erhältlich 
unter www.udo-juergens-story.de. Tickets bei der Dewezet, Tel.: 05151-200-888; Tickets im Hefehof tel.: 05151-956666; Und Eventim.

Die mehrfach ausgezeichnete Film- und Theaterschauspielerin Gabriela Benesch und Alex Parker, der aktuell bekannteste und wahrscheinlich beste Udo-Jürgens-Interpret, führen ihre Gäste auf eine musikalische Zeitreise von Evergreens wie „Merci Cherie“, über „Ein ehrenwertes Haus“, „Ich war noch niemals in New York“, „Griechischer Wein“, „Liebe ohne Leiden“, „Aber bitte mit Sahne“, „Mit 66 Jahren“ bis zu „5 Minuten vor 12“, „Mein Ziel“ und vielen weiteren Hits. Das Duo Gabriela Benesch und Alex Parker treten unter der Regie von Erich Furrer an, um sich in die Herzen der Udo-Jürgens-Fans zu spielen.
Udo Jürgens bewegte sich zwischen Schlager, Chanson, Jazz und Popmusik. Inhaltlich fühlte er sich dem Frieden, der Freiheit und der Liebe verpflichtet und eckte dabei auch an. Mit 61 Alben und über 400 Single-Platzierungen in den Charts, mit rund 1000 komponierten Liedern und mehr als 100 Millionen verkauftenTonträgern zählt er zu den erfolgreichsten Solokünstlern weltweit.

„Die Udo Jürgens Story“ ist die Idee der in Wien geborenen Schauspielerin Gabriela Benesch und ihrem Mann, dem Schweizer Regisseur, Schauspieler, Autor und Produzenten Erich Furrer. Gabriela Benesch ist schon seit Udo Jürgens‘ Lebzeiten eine enge Freundin der Familie. Humorvoll und mit viel Einfühlungsvermögen schildert sie Geschichten und Anekdoten aus den persönlichen Aufzeichnungen des Entertainers. Sie nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise, beginnend in Udo Jürgens Kindheit bis in sein hohes Alter. Musikalisch begleitet werden die erzählerischen Einblicke von Sänger und Pianist Alex Parker. Ganz im Stil seines Idols versteht Parker es eine emotionale Atmosphäre zwischen sich und seinem Publikum zu schaffen. Wie nah er dabei am Original ist, bestätigte Udo Jürgens dem damals 19-Jährigen höchstpersönlich, als er ihn in einer Hotel-Lobby singen hörte. „Die Udo Jürgens Story“ ist eine Hommage an den Grandseigneur der deutschen Unterhaltungsmusik und war bereits
bei der ersten Deutschland-Tournee 2019/2020 erfolgreich. So kamen im Bremer Musical Theater fast 1500 Besucher.

Tribute-Show „Die Udo Jürgens Story – Sein Leben, seine Liebe, seine Musik“
Fotos: oh/(c)www.benesch.com