Mittwoch, Juni 19Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Zukunftstag 2024 bei der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Am Zukunftstag 2024 öffnet auch die Polizei Weserbergland ihre Türen, um Euch einen Einblick in den Polizeiberuf zu ermöglichen.

Am Zukunftstag 2024 öffnet auch die Polizei Weserbergland

ihre Türen, um Euch einen Einblick in den Polizeiberuf zu ermöglichen.

Unter dem Motto „Polizei zum Anfassen“ habt Ihr auf den Dienststellen in Hameln und Holzminden die Möglichkeit, verschiedene Bereiche praktisch zu erleben. Ihr seid Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 und 7, besucht eine Schule in den Landkreisen Hameln-Pyrmont oder Holzminden bzw. wohnt in den Landkreisen? Dann könnt Ihr euch ab Januar 2024 bewerben. Sendet Eure Bewerbung bis zum 31.01.2024 per Mail an unseren Nachwuchsgewinner. alexander.kautz@polizei.niedersachsen.de. Um euch zuordnen zu können, gebt als Betreff bitte „Zukunftstag-Hameln“ oder „Zukunftstag-Holzminden“ an.

Die Bewerbung muss Euren Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum, Adresse und Schule sowie Klasse beinhalten. Zudem benötigen wir den vollständigen Namen eines Erziehungsberechtigten mit Telefonnummer und Emailadresse. Ein Rückmeldung, ob Eure Bewerbung erfolgreich war, erhaltet Ihr Anfang Februar 2024.

Rückfragen zum Zukunftstag 2024 bitte an Alexander Kautz – Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden – Nachwuchsgewinnung Tel.: 05531-958 129 oder alexander.kautz@polizei.niedersachsen.de

Abb.: oh/Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden