Mittwoch, Juni 19Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Sumpfblume stellt Wunschbaum auf

Endlich steht er: der Wunschbaum auf der Terrasse der Sumpfblume. An ihm hängen Kärtchen mit Wünschen von Besucher*innen des Senior Schläger Hauses, Kund*innen der ambulanten Pflege des Paritätischen Hameln-Pyrmont und Bewohner*innen des Tierheims Hameln. Gerade in der Weihnachtszeit ist es der Sumpfe ein Anliegen, ihren Mitmenschen und -tieren eine Freude zu machen und ihnen zu zeigen, dass sie nicht allein sind.

Also wurden kleine bescheidene Wünsche gesammelt, wie etwa ein Duschgel, eine Packung Spekulatius oder etwas Futter. Die Sumpfblume würde sich sehr freuen, wenn liebe Menschen ihr helfen würden, diese Wünsche zu erfüllen. Alles, was dafür zu tun ist, ist ein Kärtchen vom Baum auf der Terrasse auszusuchen, die Kleinigkeit zu besorgen, sie nett einzupacken und unbedingt das Kärtchen daran zu befestigen und das Geschenk in die Truhe neben dem Baum zu legen. Dafür ist bis zum 31.12. Zeit, und ganz sicher wird damit jemandem eine kleine große Freude gemacht. Vielen Dank!

Foto: oh/Veranstalter