Der Anmeldezeitraum für die weiterführenden Schulen beginnt am Montag, 18. Mai, und endet am Freitag, 5. Juni.

Geschäfte und Restaurants öffnen wieder, die Kinderbetreuung wird wieder hochgefahren: Schritt für Schritt kehren wir zur Normalität zurück und machen wieder Pläne für die nahe Zukunft.

 

Auch wenn die Schule im Moment noch nicht für alle Schülerinnen und Schüler wieder angelaufen ist, sind die Planungen für das neue Schuljahr, das im August beginnt, an allen Schulen schon in vollem Gange. Eltern, deren Kinder nach den Sommerferien auf eine weiterführende allgemeinbildende Schule in die fünfte Klasse wechseln, sollten sich jetzt um die Anmeldung kümmern.

Der Anmeldezeitraum für die weiterführenden Schulen beginnt am Montag, 18. Mai, und endet am Freitag, 5. Juni. Aufgrund der weiterhin geltenden Kontaktbeschränkungen bieten die Pestalozzi-Schule, die Theodor-Heuss-Realschule, die Wilhelm-Raabe-Schule, die drei Hamelner Gymnasien und die IGS in diesem Jahr mehrere Wege zur Anmeldung: Auf den Internetseiten der jeweiligen Schule können alle notwendigen Formulare in elektronischer Form heruntergeladen werden. Merkblätter oder Checklisten geben zusätzlich Orientierung, ob alle notwendigen Formulare vorliegen und welche zusätzlichen Angaben benötigt werden. Familien, die keine Möglichkeit zum Download der Formulare haben, können die Anmeldeunterlagen nach telefonischer Terminvereinbarung auch persönlich abholen. Ist auch dies nicht möglich, können die Unterlagen ebenfalls per Post zugeschickt werden.

Die ausgefüllten Formulare können schließlich auf dem Postweg, per E-Mail oder nach vorheriger Anmeldung auch persönlich an die Schule übermittelt werden. Auch hierzu gibt es genauere Hinweise auf den Internetseiten der Schulen. Unterlagen, die zwingend im Original vorgelegt werden müssen, können zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung jeweils nur an einer Schule möglich ist. Zweit- und Drittwünsche können auf den Formularen angegeben werden.
Familien, die ein persönliches Beratungsgespräch zum Übergang in Klasse 5 wünschen, können sich telefonisch an die Sekretariate und die Schulleitungen wenden.

Die Kontaktdaten der einzelnen Schulen finden Sie hier:

 

Pestalozzi-Schule Pestalozzistraße 1

31785 Hameln

05151/958142 pestalozzi-schule@hameln.de www.pestalozzischule-hameln.de
Theodor-Heuss-Realschule Breslauer Allee 55

31787 Hameln

05151/202-1346 heuss.rs@t-online.de www.thrs-hameln.de
Wilhelm-Raabe-Schule Lohstraße 9 / Königstraße 71

31785 Hameln

05151/202-1345 05151/958131 wrs@hameln.de www.wrs-hameln.de
IGS Hameln Basbergstraße 112

31787 Hameln

05151/202-1391 igs@hameln.de www.igshameln.de
Albert-Einstein-Gymnasium Basbergstraße 112

31787 Hameln

05151/202-1452 sekretariat@aeghm.de www.aeghm.de
Schiller-Gymnasium Gröninger Straße 15

31785 Hameln

05151/202-1206 sekretariat@sghm.de www.sghm.de
Viktoria-Luise-Gymnasium Grütterstraße 10-12

31785 Hameln

05151/202-1586 sekretariat@vikilu.de www.vikilu.de

Foto: oh/Alexas_Fotos

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.