Am Montag, 11.11.2019, befuhr ein 16-jähriger Schüler mit seinem Leichtkraftrad die B83 von Hameln kommend in Richtung Hessisch Oldendorf.

Am Montag, 11.11.2019, gegen 13:10 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Schüler aus Hessisch Oldendorf mit seinem Leichtkraftrad die B83 von Hameln kommend in Richtung Hessisch Oldendorf.

Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der 16-Jährige auf einen vor ihm langsam fahrenden Holzrücker auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Schüler tödlich verletzt.
Zur Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße für die Dauer von ca. 3 Stunden voll gesperrt.
Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Foto: oh/41330

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.