Frühschoppen-Rock im Biergarten

Die neu gegründete „Dorfkapelle“ Cherry Village.

„Kultur auf Tour“: Im Rahmen der Reihe „Kultur in der Domänenburg Aerzen“ gibt es am Sonnatg, 19. Mai, mal wieder eine Veranstaltung „auswärts“.

Denn um 11:00 Uhr treten „Cherry Village“ zum Frühschoppen-Rock im Biergarten der Gaststätte „Altes Forsthaus“ auf

Die vor gut einem Jahr neu gegründete „DorfkapelleCherry Village aus dem Kirschendorf Gellersen hat sich musikalisch den Stilrichtungen Oldies/Rock und Blues verschrieben. Die junge Band bestehend aus fünf Musikern in klassischer Formation (Gesang/Gitarre/Keyboard/Schlagzeug und Bass) sind im Alter von 38 bis 71 Jahren und verkörpern mit viel Hingabe und Freude ein generationsübergreifendes kulturelles Projekt im ländlichen Raum.

Cherry Village, das sind Mathias Frensel (Gitarre und Gesang), Hansi Frensel (Gitarre und Gesang), Carsten Buchholz (Schlagzeug), Victor Kolb (Keyboard) und Klaus Nagel (Bass).

Freuen Sie sich also auf Klassiker der Rolling Stones, Neil Young, Bob Geldorf u.v.a.

Bei schlechter Witterung spielen Cherry Village im Veranstaltungssaal des Forsthauses auf.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Waldhotel

Waldhotel-Humboldt