Ab 9:00 Uhr treten 64 Teams und 1.600 Sportler an.

Die Hamelner Drachenboot Fun-Regatta auf der Weser: Das jährliche Highlight im Sommer für tausende Sportler und Besucher.

 

Trommel- und Paddelwirbel: Genießen Sie spannende Rennen und Geselligkeit, wenn am Samstag, 22. Juni, die 17. Auflage der Hamelner Drachenboot Fun-Regatta stattfindet.

Ab 9:00 Uhr kämpfen dann 64 Teams und 1.600 Sportler von der Hafenspitze aus wieder um den Sieg auf der Weser. Veranstalter ist der Kanu-Club Hameln e.V.

Seit 2003 bietet der Kanu-Club Hameln vielen Sportlern die Möglichkeit den Drachenbootsport aktiv zu erleben. Mittlerweile haben aber auch viele Firmen den Drachenbootsport für sich entdeckt und haben Betriebssportmannschaften gebildet, um die Kommunikation ihrer Mitarbeiter untereinander zu verbessern und den Teamgeist zu entdecken. Das jährliche Highlight ist natürlich die Fun-Regatta im Sommer auf der Weser, die regelmäßig tausende Sportler und Besucher auf das Vereinsgelände an der Hafenspitze ziehen, um spannende Rennen und Geselligkeit zu genießen. Denn der Drachenbootsport ist eine Kombination aus Spaß und effektivem Training und ist für jede Altersklasse geeignet. Mitmachen kann jeder! Vorkenntnisse und sportliche Fitness sind nicht erforderlich, man sollte allerdings schwimmen können.

Bei der 17. Hamelner Drachenboot Fun-Regatta fahren 16 bis 20 Personen in einem Boot, dazu kommen ein Trommler und ein Steuermann, den der Ausrichter stellt. Nicht nur sprichwörtlich „alle in einem Boot“ – Drachenboot fahren bedeutet Mannschaftsgefühl, miteinander Sport treiben, zusammen Spaß haben. Bei der Siegerehrung erhält jedes Team für den erreichten Platz eine Urkunde und einen Pokal.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.