Am heutigen Montagvormittag erhielt das Polizeikommissariat mehrere telefonische Hinweise auf eine mögliche illegale Abfallentsorgung.

Am heutigen Montagvormittag erhielt das Polizeikommissariat Bad Münder mehrere telefonische Hinweise auf eine mögliche illegale Abfallentsorgung entlang der Kreisstraße 74 zwischen Egestorf und Böbber.

 

Die eingesetzte Streifenwagenbesatzung entdeckte am Straßenrand an zwei Stellen ca. 20 Müllsäcke, die überwiegend mit Altkleider und anderen Textilien gefüllt waren.
Durch die Ablagesituation kann gesagt werden, dass die Müllsäcke vorsätzlich hier abgeladen wurden und es sich um eine unerlaubte Abfallbeseitigung handelt.
Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Bad Münder unter der Tel.-Nr. 05042/93310 entgegen.

Foto: oh/Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.