Sonntag, Juni 23Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Veranstaltungen in der Stadtbücherei

Erzähl-Café und Kamishibai zum Monatsende

Am Donnerstag, den 23. Mai 2024, öffnet das Grüne Labor seine Pforten für ein Erzähl-Café. Ab 16 Uhr lädt Ruth Henning, begleitet von ihrer Kollegin Cornelia Behrendt, zu einem gemütlichen Austausch bei Kaffee und Keksen ein. Cornelia Behrendt wird aktuelle Bücher vorstellen und im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre eigenen literarischen Entdeckungen zu präsentieren und über ihre Leseerlebnisse zu diskutieren. Diese Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kamishibai: „Emma – ohne dich wär‘ die Welt nur halb so schön!“

Am 24. Mai um 16 Uhr lädt die Stadtbücherei zur Kamishibai-Vorstellung „Emma – ohne dich wär‘ die Welt nur halb so schön!“ ein. Ein Kamishibai ist ein japanisches Erzähltheater, bei dem Bildergeschichten gezeigt werden. Im Mittelpunkt steht die kleine Schnecke Emma, die sich zunächst traurig fühlt, weil sie nicht wie die Libellen fliegen oder wie die Heuschrecken hüpfen kann.

Doch schon bald erkennen die Tiere, dass auch Emma ein unverzichtbarer Teil ihrer Gemeinschaft ist. Nach dem Kamishibai haben die jungen Besucher die Gelegenheit, ihre eigene Schnecke zu basteln. Diese Veranstaltung richtet sich an Kinder ab 3 Jahren. Der Eintritt ist frei, jedoch ist eine Anmeldung auf der Internetseite der Stadtbücherei oder telefonisch unter 05151 202 1397 erforderlich.

Die Stadtbücherei freut sich auf zahlreiche Besucher und weist zudem darauf hin, dass sie am 28. Mai aufgrund einer externen Veranstaltung geschlossen bleibt.

Foto: oh/Veranstalter