Montag, Mai 20Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Hamelner Rattenfänger-Freilichtspiel 2024: Ein Sommer voller Magie und Geschichte

Paulina und Melanie Kruse freuen sich aufs Theaterspielen beim Rattenfänger-Freilichtspiel.

Paulina und ihre Mutter freuen sich mitzuspielen.

Das Warten hat ein Ende! Nach einer langen Winterpause kehrt das beliebte Rattenfänger-Freilichtspiel zurück auf die Hochzeitshaus-Terrasse und lädt Groß und Klein zu einer Zeitreise in die Welt der berühmten Sage ein. Die junge Paulina Kruse, die in diesem Jahr ihr Debüt als Tanzmädchen gibt, kann es kaum erwarten, Teil des Ensembles zu werden. Ihre Mutter, die bereits im letzten Jahr spontan als Marktfrau einsprang, ist begeistert vom sonntäglichen Theaterspiel. Spielleiter Michael Bräunig empfiehlt Kindern ab 6 Jahren die Teilnahme, um auf spielerische Art und Weise die Begeisterung für das Theater und die Geschichte zu wecken.

Seit 1956 begeistert das Rattenfänger-Freilichtspiel mit rund 70 Laienschauspielern, die in die Rollen von Ratten, Bürgern, Kindern und dem Rattenfänger schlüpfen. Dank der Unterstützung treuer Sponsoren ist das Erlebnis für alle Besucher kostenlos. Eine Tradition, die Jung und Alt verbindet und Hamelns Geschichte auf einzigartige Weise lebendig werden lässt.

Saison 2024: Vom 12. Mai bis zum 15. September 2024 wird die Hochzeitshaus-Terrasse in Hameln jeden Sonntag um 12 Uhr zum Schauplatz des 30-minütigen Spektakels. Die Zuschauer erwartet eine lebendige Darstellung der Sage vom Rattenfänger, der die Stadt von den Nagetieren befreite und nach einem Betrug der Bürger tragische Rache nahm.

Mehr zu Geschichte und Impressionen des Hamelner Freilichtspiels unter: https://rattenfaenger-spielgruppe.de/ 

Fotos: oh/©Rattenfänger-Freilichtspiel