Freitag, Mai 24Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Polizei sucht Zeugen!

Fahrradfahrer durch Sturz leicht verletzt Am Mittwoch, 21.02.24, kam es, gegen 15:35 Uhr, auf der Basbergstraße in Hameln zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Radfahrer. Nach jetzigen Erkenntnissen befuhr der 51 Jahre alte Radfahrer den Radweg in Richtung des Kreuzungsbereiches Basbergstraße/ Hammelstein in Hameln. Der Hamelner kreuzt die Einmündung Hammelstein und bemerkte dabei eine auf dem Radweg wartenden Fußgängerin, die sich auf der gegenüberliegenden Seite an der Fußgängerampel zur Sedemünderstraße befand. Trotz des mehrfachen Klingelns, reagiert diese nicht.

Der Radfahrer versuchte mit mäßiger Geschwindigkeit an der Fußgängerin vorbeizufahren, diese tätigte dabei jedoch einen Schritt nach vorne, sodass es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und der Fußgängerin kam. Der 51-jährige Hamelner stürzte dabei und wurde leicht verletzt. Er wurde zwecks ärztlicher Untersuchung in ein nahegelgenes Krankenhaus verbracht. Die Fußgängerin entfernte sich nach dem Vorfall von der Unfallstelle in Richtung Sedemünderstraße, ohne ihre Personalien zu hinterlassen.

Sie kann wie folgt beschrieben werden: ca. 50 Jahre alt, kurze dunkle Haare, Brille, mit einer grauen Steppjacke gekleidet. Eine Fahndung der Einsatzkräfte der Polizei verlief ohne Erfolg.

Die Polizei Hameln bittet Personen, die Angaben zum Sachverhalt tätigen können, sich telefonisch unter der Rufnummer 05151-933-222 zu melden.

Foto: oh/Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden