Freitag, Juni 21Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Betreten erlaubt: Erster Teil der Grünanlage Bailey Park ist fertig

 


Nach sechs Monaten Bauzeit ist der erste Bauabschnitt
 und zentrale Teil des öffentlichen Grünzugs Bailey Park fertig und wird noch in dieser Woche für die Öffentlichkeit freigegeben. Der „Park im Park“ erweitert das bestehende Fuß- und Radwegenetz in der Nordstadt um die wichtigen Wegeverbindungen Meißelstraße, Dr.-Winter-Straße, Aubuschweg und Löhner Eisenbahn. Zentraler Bereich der Grünanlage sind der Pumptrack sowie der „Mikadowald“ mit vier Meter hohen Kletterstangen. Als Sicht- und Lärmschutz dient eine sogenannte Mauerwelle: spielerisch angeordnete Winkelstützelemente mit einer Gesamtlänge von etwa 40 Metern, die teilweise begrünt sind und in anderen Teilen als Graffitiwände genutzt werden können.

Entlang der Wege finden sich ein Spielparcours, Balancierstrecken, niedrige Kletterelemente sowie Stelzen aus Holz. Die Grünflächen sind frisch bepflanzt und eingesät und müssen aufgrund der Witterungsverhältnisse noch geschont werden. Alle befestigten Flächen können aber uneingeschränkt genutzt werden.

Im Jahr 2024 gehen die Arbeiten an der Grünanlage Bailey Park am Reimerdeskamp und am Reherweg weiter.

Foto: oh/Adobe Stock