Freitag, Juni 21Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Die Kreisverwaltung bleibt vom 27. bis 29. Dezember 2023 geschlossen

Ab dem 27. Dezember 2023 bis einschließlich 29. Dezember 2023 bleiben alle Dienststellen des Landkreises Hameln-Pyrmont in Hameln geschlossen.

Ab Mittwoch, den 27. Dezember 2023

bis einschließlich Freitag, den 29. Dezember 2023, bleiben alle Dienststellen des Landkreises Hameln-Pyrmont in Hameln geschlossen.

Mit dieser mehrtägigen Schließung leistet die Kreisverwaltung auch in diesem Jahr wieder einen Beitrag zur Sicherung der Energieversorgung, da   insbesondere beim Verbrauch von Strom und Heizung deutlich gespart werden kann.

Von der Schließung betroffen sind

·         das Kreishaus, Süntelstraße 9
·         das Gesundheitsamt, Hugenottenstraße 6
·         die Erziehungsberatungsstelle, Herrmannstraße 10
·         das Medienzentrum, Wilhelmstraße 5
·         das Rechnungsprüfungsamt, Süntelstraße 20
·         das Amt für Bildung und gesellschaftlichen Zusammenhalt, Süntelstraße 20
·         das Straßenverkehrsamt, Fluthamelstraße 15 sowie
·         das Kreisarchiv in der Mühlenstraße 16

In dieser Zeit fallen auch die Sprechzeiten der Flüchtlingssozialarbeit sowie des Seniorenpflegestützpunktes in den Städten und Gemeinden aus.

 

Besonderer Service für Neuzulassungen und Trichinenproben

Die Kfz-Zulassungsstelle ermöglicht zur Gewährung der Förderprämien für E-Fahrzeuge und evtl. anderer Prämien sonstiger Neufahrzeuge am Freitag, den 29. Dezember 2023 für Kfz-Händler, Zulassungsdienste und Privatpersonen, die Neuzulassung ausschließlich dieser Fahrzeuge. Die Kfz-Zulassungsstelle in der Fluthamelstraße ist an diesem Tag ab 7.30 Uhr geöffnet.
Die Antragsunterlagen sind – ohne Terminbuchung über das Onlineportal – bis 09.30 Uhr abzugeben.
Die Bearbeitung erfolgt nach Abgabeeingang zur Mitnahme bzw. Abholung der Zulassungsdokumente noch am selben Tag. 
Am Mittwoch, den 27.12.2023, findet im Kreishaus im Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung eine Trichinenuntersuchung statt. Proben können an diesem Tag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr am Hintereingang des Bereiches „Veterinärwesen“ in Riegel B angeliefert werden. Besucher werden gebeten, zu klingeln. Die Übermittlung der Untersuchungsergebnisse erfolgt am selben Tag.

Im Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung ist darüber hinaus ein Bereitschaftsdienst eingerichtet, der aber ausschließlich per E-Mail unter veterinaerwesen@hameln-pyrmont.de  erreichbar ist.

Erreichbarkeit in sehr dringenden Fällen

In existenziellen Fällen ist die Kooperative Regionalleitstelle (KRL), Ruthenstraße 7, 31785 Hameln, Telefon: 05151 / 95 1000 zu erreichen.
Die Rufbereitschaft des Allgemeinen Sozialdienstes Kinderschutz ist ebenfalls über die KRL erreichbar.
Die KreisAbfallWirtschaft in der Ohsener Straße 98 ist von der Schließung nicht betroffen und während der bekannten Öffnungszeiten erreichbar.
Ab Dienstag, den 2. Januar 2024 haben dann alle Dienststellen wieder wie gewohnt geöffnet.
Die Öffnungszeiten der Kreisverwaltung sowie zahlreiche Onlinedienste sind unter www.hameln-pyrmont.de  zu finden.

Foto: oh/Adobe Stock