Die heimischen Musiker*innen endlich wieder in die Öffentlichkeit. Und in alter Tradition fangen die vier FolkStones in Lauenstein an.

Heimische Band beendet Corona-Pause

Und es geht wieder los…
Nach langer Pause können die heimischen Musiker*innen endlich wieder in die Öffentlichkeit. Und in alter Tradition fangen die vier FolkStones in Lauenstein an. Am 14.05. spielt FolkStoneds im „Volare“ (vormals OKAL Café) in Salzhemmendorf-Lauenstein.
Mit vierstimmigem Gesang und zwei Gitarren hat sich FolkStones auf den Weg gemacht, Folksongs, Oldies, Gospel, Country, Shanties, gute Popsongs und eigene Stücke für sich neu zu arrangieren – mit einem ganz eigenen Sound, der sich aus den vier Stimmen und der Gitarrenbegleitung ergibt. Beginn ist 20 Uhr. Vor dem Konzert serviert die Chefin Marika Salvioli ab 19 Uhr ein leckeres Buffet für 20 €.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, es wird gesammelt (Hutkonzert). Anmeldungen sind erwünscht, Buchungen zum Buffet bitte mit Vorkasse. Sowohl für das Buffet als auch nur für das Konzert können Anmeldungen unter den folgenden Rufnummern getätigt werden:  0176 32203434 oder 05153 4933192
Konzertort: Ristorante Volare, Hemmendorfer Straße 32 in Salzhemmendorf
Mehr unter: www.folkstones.net

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.