Der Flecken Salzhemmendorf plant in Kooperation mit der Jugendpflege Coppenbrügge wieder ein freiwilliges Betreuungsangebot.

Der Flecken Salzhemmendorf plant in Kooperation mit der Jugendpflege Coppenbrügge in den Sommerferien wieder ein freiwilliges Betreuungsangebot für Schüler*innen bis 12 Jahre.

Mit dieser Ferienbetreuungsmöglichkeit soll Eltern und Sorgeberechtigten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert werden.
Vom 18.07. bis 22.07.2022 findet am Naturfreundehaus in Lauenstein die Naturerlebniswoche statt. Das Angebot kann entweder bis 13 Uhr (45,00 €) oder bis 18 Uhr (70,00 €) gebucht werden.
In der darauffolgenden Woche startet, ebenfalls am Naturfreundehaus, das Ferienpasszeltlager. Es beginnt am Montag, den 25.07.2022 um 9.30 Uhr und endet am Freitag, den 29.07.2022 um 15.30 Uhr. Inklusive Vollverpflegung kostet die Woche 110,00 €. Diese Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsaktion der Gemeinden Salzhemmendorf, Coppenbrügge, Hessisch Oldendorf, Emmerthal und Bad Pyrmont.
Das Ferienabenteuer in der Grundschule steht vom 15.08. bis 19.08.2022 auf dem Programm. Eine Betreuung ist von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr inklusive Mittagessen (70,00 €) und alternativ auch ohne Mittagessen bis 13 Uhr (55,00 €) möglich.
Eine Anmeldung ist ab 31.01.2022 erstmals online unter https://salzhemmendorf.feripro.de/ möglich.
Die Ferienbetreuung ist aufgrund der aktuellen Bedingungen zunächst für maximal 10 Kinder vorgesehen, für das Zeltlager stehen 5 Plätze für Salzhemmendorfer Kinder zur Verfügung. Coronabedingte Änderungen sind möglich.
Für Rückfragen steht Katharina Sander i. d. R. Montag bis Freitag 09.00 – 12.00 Uhr unter Tel. 05153/808-152 oder per E-Mail: sander@salzhemmendorf.de zur Verfügung.

Foto: oh/MaBraS

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.