Seit 25 Jahren zeigt das Ensemble der Pyrmonter Theater Companie in den Schloßhöfen des Bad Pyrmonter Schlosses vielseitige Inszenierungen.

Seit numehr 25 Jahren zeigt das professionelle Ensemble der Pyrmonter Theater Companie regelmässig in den Schloßhöfen des Bad Pyrmonter Schlosses im Rahmen des „Pyrmonter Sommers“ vielseitige Inszenierungen.

Das Team steht damit in der fast 300jährigen Tradition der Sommersbespielung in Bad Pyrmont mit eigenen, festen Ensembles.
Im Jubiläumsjahr startet die Companie im Sommer nun wieder voll durch. Zunächst gibt es am Donnerstag dem 8. Juli um 19.30 Uhr 2021 im großen Schlosshof die Premiere der spanischen Mantel und Degen Komödie „Der Unwiderstehliche“ von Agustin Moreto zu erleben.
In diesem Stück dreht sich alles um den hoffnungslos von sich überzeugten Don Diego, der eine der Töchter Don Tellos heiraten soll. Doch Inés hat mit Don Juan längst einen anderen Geliebten und mithilfe des gewitzten Dienerpaares Mosquito und Beatrice gelingt es, dem eitlen Diego eine geniale Falle zu stellen. Ein Stück pures Sommertheater mit herrlichenVerwicklungen, irrwitzigen Mißverständnissen und tollen Figuren.
Dazu gibt es viel Life Musik mit extra für das Stück geschriebenen Songs des Komponisten und musikalischen Leiters Mathias Weibrich. Regie führt Companie Mitbegründer Carl-Herbert Braun Die Coreografie gestaltet Isabella Rapp. Im Ensemble mit dabei: Rebecca Junghans, Patrizia Margagliotta, Adele Vorauer, Manfred Ohnoutka, Lennart Lemster, Timo Wiesemann, Marc-Andre Bartelt und Jörg Schade. An der Gitarre und am Bass: Lars Hansen. Die Kostüme entwirft Vera Holthaus und das Bühnenbild stammt von Norbert Drossel.

Es gibt insgesamt 9 Vorstellungen im großen Schlosshof mit reduzierter Platzzahl jeweils um 19.30 Uhr.

Termine:

Samstag, 17. Juli
Sonntag, 18. Juli
Samstag, 7. August
Sonntag, 8. August
Freitag, 13. August
Samstag , 21. August
Freitag, 27. August

Samstag 28. August 

Zu beachten gilt, daß die Sonntagsvorstellungen jeweils schon um 18.00 Uhr beginnen.
Und auch im Kurpark gibt es in diesem Sommer noch einmal Theater.
Für drei Vorstellungen öffnet noch einmal das „Café Klein“ das im letzten Jahr am Goldfischteich für Begeisterung sorgte.
Dort, am Ende der Springbrnnenallee – hat Herr Klein sein neues Cafe einferichtet, in dem neben kulinarischen Feinheiten auch ein Kulturprogramm angboten werden soll. Leider sind die beiden engagierten Künstler nicht erschienen – so übernehmen flugs zwei Gärtner und sämtliche Gäste die Unterhaltung.
Mit Liedern, Chansons und Musicalsongs bringt das große Ensemble der Companie die Palmen zum Zittern.
Und wo es Kuchen gibt, ist auch Else nicht weit.
Die Vorstellungen sind am Freitag, 23.Juli , am 25. Juli und am 22. August jeweils um 18.00 Uhr.
Karten für alle Vorstellungen gibt es im Vorverkauf im Infozentrum unter Tel 05281/151543 oder über die Web Seite des Staatsbades: www.staatsbad-pyrmont.de/Veranstaltungen.Bei allen Veranstaltungen sind die aktuell geltenden Corona Regeln einzuhalten.

Seit 25 Jahren zeigt das Ensemble der Pyrmonter Theater Companie in den Schloßhöfen des Bad Pyrmonter Schlosses vielseitige Inszenierungen.

Fotos: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.