Der Folksänger Gunnar Wiegand spielt am Samstag, dem 10.07.2021 ab 17.30 Uhr im Biergarten der Landherberge Ottenstein.

Gunnar Wiegand ist Folksänger mit Leib und Seele. Er singt und spielt seit über 40 Jahren sowohl solo als auch in unterschiedlichsten Formationen. Folk, Blues, Country & Western, Oldies, aber auch Gospels, Shanties, eigene Stücke und Volkslieder gehören zu seinem Repertoire. Mit Gitarre und seiner unverwechselbaren Stimme war er auch international auf verschiedensten Bühnen zu hören. So haben sich seine Wege auch mit verschiedenen Folksängern (Werner Lämmerhirt, Hamish Imlach, Iain MacKintosh, Alex Campbell, Wilson Family) gekreuzt. Dies führte dazu, dass Gunnar Wiegand sich der Tradition der Liedererzähler der 60er und 70er Jahre verpflichtet fühlt.

Neben seinen Solopfaden ist er aktuell auch Mitglied der Lauenstein/Hamelner Band „FolkStones“. Und vielleicht wird sich auch der/die ein oder andere Musiker/in für ein Lied dazugesellen. Der Eintritt ist frei, der Musiker freut sich aber über eine raschelnde freiwillige Spende in den Hut.
Das Konzert wird auf jeden Fall stattfinden. Bei gutem Wetter draußen im Biergarten (bedacht von Schirmen), bei schlechtem Wetter im großen Saal.
Aufgrund der Pandemielage gibt es natürlich auch eine Begrenzung der Teilnehmerzahl. Daher wird um eine rechtzeitige Anmeldung/Platzreservierung im der Landherberge Ottenstein gebeten. Die Rufnummer lautet: 05286 – 221 oder unter  info (at) landherberge-ottenstein.de

KEINE Anmeldung per facebook, Messenger, FAX, WhatsApp, Instagram oder ähnliches – diese werden NICHT akzeptiert.
Selbverständlich werden alle Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten, es besteht vor Ort die Möglichkeit, sich mit der Luca-App zu registrieren.
Die Landherberge Ottenstein hält für die Besucher eine kleine Speisenauswahl bereit. Wer also noch etwas speisen möchte, sollte sich ruhig etwas früher einfinden. Diese Regeln sollen es zum einen ermöglichen, das Kulturleben langsam wieder anlaufen zu lassen. Außerdem dienen sie zu unser aller Schutz, und nicht zu vergessen auch dem Schutz der Musiker. Wir freuen uns auf einen schönen musikalischen Sommerabend und hoffen, dass es nicht regnet!

Foto: ohVeranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.