In der Nacht zu gestern haben unbekannte Täter vor einem Haus im Werner-Dirks-Weg versucht, einen großen Blumenkübel zu entwenden.

In der Nacht zu gestern haben unbekannte Täter vor einem Haus im Werner-Dirks-Weg, Ecke Schulstraße, in Holzhausen versucht, einen großen Blumenkübel samt einer Kugelpflanze zu entwenden.

Aufgrund der Größe des Kübels müssen die Täter mit einem Fahrzeug oder Anhänger zum Tatort gefahren sein. Offensichtlich haben der oder die Täter das Gewicht von über 60 Kilo des Blumenkübels unterschätzt und haben den Kübel auf halber Strecke vor dem Haus beschädigt liegen gelassen. Die Polizei Bad Pyrmont bittet Zeugen, die in der Nacht zu Donnerstag etwas Auffälliges in der Wohnstraße bemerkt haben, sich unter der Telefonnummer 05281/9406-0 als Zeuge zur Verfügung zu stellen.

Foto: clko

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.