Am 6. Juli können sich die Besucher live vom Können der Tribute-Band „Moore and More“ im RockZelt Camp Balu in Bad Münder am Deister überzeugen.

„Moore and More“ ist Deutschlands führende und gefragteste Gary Moore-Tribute Band. Rock, Blues, Balladen – am 6. Juli sind sämtliche Klassiker und zahllose andere mehr, live im RockZelt Camp Balu in Bad Münder zu hören.

 

Leidenschaftlicher und authentischer kann man Gary Moore nicht covern! „Moore and More“ ist Deutschlands erfolgreichste und gefragteste Gary Moore-Coverband.

Am Samstag, 6. Juli, können sich die Besucher live vom Können der Tribute-Band „Moore and More“ im RockZelt Camp Balu in Bad Münder am Deister überzeugen. Konzertbeginn ist um 20:00 Uhr.

The best of Gary Moore“ – die vierköpfige Band „Moore and More“ um den Ausnahme-Gitarristen Bernd Koegler überzeugt bei jedem Konzert mit ihrer mitreißenden Live-Show. Die Zuschauer sind regelmäßig restlos begeistert. „Moore and More“ lassen auf der Bühne authentisch sowohl Gary Moores vielfältige Kompositionen, als auch seine virtuose Gitarrenarbeit wieder aufleben.

Dies hat ihnen unter Rock- und Blues-Fans hohe Anerkennung gebracht. Seine gesamte Solokarriere und seine Zeit bei Colosseum II, Thin Lizzy, der Greg Lake Band und BBM werden in einer mitreißenden Show präsentiert. Zahlreiche Konzerte finden in angesagten Clubs, Konzerthallen und Open Airs ein begeistertes Publikum.

Das RockZelt Camp Balu in Bad Münder am Deister (Süntelstr. 47) ist ein schönes Zirkuszelt, in dem durch die Mischung zwischen Open-Air und Konzerthalle eine besondere Atmosphäre zu verspüren ist. Die Besucher von nah und fern erleben eine exklusive Musik mit Naturambiente. Der Verein Kultur im RockZelt Camp Balu e.V. wurde gegründet mit dem Ziel, hochrangige Original-Künstler nach Bad Münder zu holen sowie Nachwuchskünstlern eine Möglichkeit zu geben, sich vor Publikum auf der Bühne zu präsentieren.

Im umfangreichen Repertoire der Gary Moore-Coverband finden sich selbstverständlich alle Welt-Hits wie Still Got The Blues, Walking By Myself, Parisienne Walkways, Friday On My Mind, Over The Hills And Far Away sowie zahllose andere mehr aus seiner 35-jährigen Karriere – aber auch weniger bekannte Titel aus seiner Zeit bei Colosseum II, Thin Lizzy, der Greg Lake Band und BBM (Jack Bruce, Ginger Baker & Gary Moore), die bei Kennern und Fans Begeisterung auslösen. Im Programm gibt es Best Of/Rock- und Blues-Sets, die ständig erweitert und verändert werden. So ist immer für Abwechslung gesorgt und jedes Konzert ein neues Erlebnis.

Geadelt wurde die Band im August 2015 dadurch, dass Gitarrist Bernd Koegler seitdem auf Gary Moores eigener, originaler The Heritage CM 150 Prototype spielen kann, die er nun sein eigen nennt. Seit Juli 2016 besitzt Bernd sogar noch eine zweite von Gary Moores eigenen Gitarren – die Gibson 1957 Les Paul Goldtop VOS Darkback Reissue. Seit Januar 2016 spielt auch Sänger und Keyboarder Frank Altpeter auf Neil Carters Korg M3 und Roland Juno Di Keyboards mit den Original-Soundpatches, die er bei Gary Moores letzter Tour 2010 in Montreux benutzte. Die ganze Power und Energie von Gary Moores Live-Auftritten wird von „Moore and More“ in ihrer Show authentisch reproduziert.

Foto: oh/©Moore and More

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.