Musicals erfreuen sich wachsender Beliebtheit und das Genre benötigt Nachwuchs. Für das Erfolgs-Musical „Der Medicus“ – nach dem gleichnamigen Bestseller von Noah Gordon – wird für die Spielzeit Hameln vom 14. Dezember 2018 bis 3. Januar 2019 der Hauptprotagonist Rob Cole als Kinderrolle und seine beiden kleinen Schwestern gesucht. Am 18. Juni findet daher in Hannover ein großes Kinder-Casting von der Produktionsfirma Spotlight-Musicals statt. Die Bewerbungen für Kinder aus dem norddeutschen Raum sollten bis zum 10. Juni eingereicht werden.

Seit der Uraufführung 2016 in Fulda feierte „Der Medicus – Das Musical“ mit über 200 ausverkauften Shows einen riesigen Erfolg. Dieses Jahr wird das Stück erstmals außerhalb Fuldas, konkret in München und in Hameln gespielt. Spotlight-Musicals setzt sich stark für Nachwuchsförderung ein und so spielen Kinder in ihren Produktionen immer eine große Rolle. „Die Päpstin“, „Friedrich – Das Musical“, „Die Schatzinsel“ – junge Talente erhalten hier die Chance, Teil einer großen Show zu sein. Für die Spielzeit „Der Medicus“ im Theater Hameln, werden Kinder zwischen 8 und 14 Jahren gesucht.

Das Kinder-Casting wird am Montag, 18. Juni, ab 14.00 Uhr im Hotel Dormero, Hildesheimer Str. 34-38 in 30169 Hannover durchgeführt. Geprobt wird in Workshops im Sommer während der Spielzeit von „Der Medicus“ in Fulda (14. Juli bis 11. August) und ab Herbst auch in Hameln. In der Bewerbung sollten die Angaben von Alter, Größe und möglichen Vorerfahrungen des Kindes enthalten sein. Bewerbungen per E-Mail bitte an: casting@spotlight-musicals.de. Die Teilnehmer werden dann bis zum 13. Juni informiert und erhalten dann 2 bis 3 Szenen zum Vorbereiten. Die genauen Infos, Rollenprofile und Charakterbeschreibungen sowie ein Anmeldeformular gibt es auf der Homepage von Spotlight-musicals unter www.spotlight-musicals.de/casting.

Fotos: Spotlight Musicals

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.